Admin
Aktuelles Über uns AGB Kontakt Impressum
Ру De
Russische Lebensmittel Krama Nr.1: Waren & Spezialitäten aus Russland

  Russische Spezialitäten Krama Nr.1 - Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

   
1. Allgemein
Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen dem Online-Shop der "Krama Nr.1" (zu finden unter www.krama1.de) und deren Kunden (Bestellern) unterliegen ausschlißlich den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese AGB regeln das Zustandekommen des Vertrages und die beiderseitigen Vertragsverpflichtungen die über unseren Online-Shop mit der "Krama Nr.1" abgeschlossenen Verträge. Die AGB erkennen die Kunden an, indem sie Waren aus dem Online-Shop bestellen. Abweichende Geschäftsbedingungen der Kunden finden keine Anwendung es sei denn, die "Krama Nr.1" hätte Ihnen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Individualvereinbarungen bleiben von der vorstehenden Regelung unberührt.
[nach oben]
2. Vertragsschluss
Die Angebote des Online-Shops der "Krama Nr.1" sind unverbindlich. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag kommt durch die Auslieferung der Ware oder dadurch zustande, dass wir dem Kunden in sonstiger Weise die Annahme der Bestellung bestätigen.
Aus Gründen des Jugendschutzes schließen wir Verträge nur mit volljährigen Kunden ab. Sollte sich herausstellen, dass der Kunde noch nicht volljährig ist, besteht das Recht zum Rücktritt vom Kaufvertrag.

Hinweis: mindestbestellwert - 30.00 €.
[nach oben]
3. Informationspflichten
Die für die Anmeldung, Kontoeröffnung oder Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail Adresse usw. sind vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben. Macht der Kunde falsche Angaben hierzu, so können wir, soweit bereits ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Änderungen der vorgenannten Daten sind dem Online-Shop unverzüglich mitzuteilen.
[nach oben]
4. Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und verstehen sich in EURO. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir Versandkosten. Sie beziehen sich auf die in der Preisliste angegebenen Mengen. Unser Angebot ist freibleibend. Zwischenverkauf, Sortiments-, Preis- und Konditionsänderungen bleiben bis Lieferung vorbehalten. Mengen und Preise gelten erst mit Erhalt der Rechnung als bestätigt.
[nach oben]
5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.
Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzüge zahlbar.
Bei Bezahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe des Vervendungszwecks (Kundennummer und Auftragsnummer) innerhalb von siben Tagen nach Bestelleingang auf unser Bankkonto. Die Artikel Ihrer Bestellung werden für Sie bis dahin reserviert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bestellung stornieren müssen , wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt keinen Zahlungseingang von Ihnen verbuchen konnten.

Unsere Bankdaten:

Krama Nr.1, V.Gorelikov

Konto-Nr.: 2463909
BLZ: 370 700 24

Kreditinstitut: Deutsche Bank Köln

IBAN: DE20 3707 0024 0246 3909 00
BIC(SWIFT): DEUTDEDBKOE
[nach oben]
6. Liefervorbehalt
Sollte ein Warenartikel nicht lieferbar sein, werden wir Sie umgehend informieren. Sie können für diesen Fall wählen zwischen der Nachlieferung dieses Artikels, der Lieferung eines Ersatzartikels oder der unverzüglichen Rückerstattung des Kaufpreises (der Kunde bekommt eine Gutschrift, die er bei nächstem Einkauf einlösen kann).
[nach oben]
7. Lieferung
Der Versand erfolgt mit der Firma DHL oder einer Spedition (bei größeren Mengen).
Die Versanddauer beträgt 2 bis 4 Werktage bundesweit, Wochenenden und gesetzliche Feiertage ausgeschlossen.
Leere Verpackungen,Flaschen, Dosen, Kartons und Papier sollten entsorgen werden. Bitte nehmen Sie die Entsorgung über die dafür vorgesehenen örtlichen Entsorgungsmöglichkeiten vor.

Versandkosten betragen:

- innerhalb Deutschland 6.90 € pro Packet bis 20,00 kg;
- die Preisangabe für die Versendung außerhalb Deutschlands erfolgt auf Anfrage.

Sofern sich die Versandkosten des Zustellunternehmens (DHL) ändern, behält sich "Krama Nr.1" vor, die Versandkosten für den Kunden dementsprechend anzupassen.
[nach oben]
8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der "Krama Nr.1".
[nach oben]
9. Gewährleistung/Haftungsbeschränkung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Die "Krama Nr.1" haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; dazu zählen insbesondere entgangener Gewinn oder sonstige Vermögensschäden. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadenursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt.
Die "Krama Nr.1"übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebots.
[nach oben]
10. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Der Kunde hat für seine Bestellung ein gesetzliches Widerrufsrecht, es sei denn, die bestellte Ware kann auf Grund ihrer Beschaffenheit schnell verderben, ist auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht zur Zurücksendung geeignet (z.B. angebrochene oder geöffnete Ware) oder deren Verfallsdatum überschritten werden würde.
Hat der Kunde ein Widerrufsrecht, kann er seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache - wenn diese vor Fristablauf an den Kunden überlassen worden ist - widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eigang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäss Artikel 246 §2 in Verbindung mit §1 Abs.1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäss §312g Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 §3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Krama Nr.1
Inhaber: Vladimir Gorelikov
Clevischer Ring 84
51063 Köln
Fax: +49 (0) 221 / 646141
E-mail: info@krama1.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen, Nutzungsgebühren für den Gebrauch der Sache) herauszugeben. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40.00 € beträgt, hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.  
Wir bitten Sie, keine Sendungen "unfrei" an uns zurückzusenden. Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden die Versandkosten, die Sie an uns zur Versendung der Ware gezahlt haben, erstattet.

Ende der Widerrufsbelehrung
[nach oben]
11. Transportschäden
Bei offensichtlichen Transportschäden verweigern Sie bitte unbedingt die Annahme des Paketes und lassen es an uns zurückschicken. Wir leisten vollständigen Ersatz, nachdem die beschädigte Ware bei uns eingetroffen ist.
[nach oben]
12. Datenschutz
Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).
Die im Geschäftsverkehr mit Ihnen anfallenden Daten werden von uns gespeichert. Selbstverständlich verpflichten wir uns zu einer umfassenden Schutz ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.
[nach oben]
13. Rechtswahl und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und "Krama Nr.1" ist der Sitz des Anbieters.
[nach oben]
14. Aufrechnung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der "Krama Nr.1" unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
[nach oben]
15. Salvatorische Klausel, Änderung
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle einer unwirksamen Regelung gilt das gesetzlich zulässige.
Die "Krama Nr.1" behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Angaben von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert.
[nach oben]
Drucken
  Aktuelles  |  Über uns  |  AGB  |  Kontakt  |  Impressum
© 2017 Russische Lebensmittel Krama Nr.1: Waren & Spezialitäten aus Russland
Design (Köln) © Project33